Kunst-Curry in Tulln

Noch bis 17. Dezember: ARTvent in der Kunstwerkstatt

Weihnachtsmärkte gibt es viele. Einer sei euch hier besonders ans Herz gelegt: Beim ARTvent in Tulln stellen regionale Künstlerinnen und Künstler aus. Da gibt es an den Wänden wirklich viel Tolles zu entdecken, zum Beispiel Ton-Objekte von Szilvia Ortlieb, Bilder von Gert Linke oder Figuren von Katrin Werzinger. Und das Ganze in der herrlichen Halle der Kunstwerkstatt. Entspanntes Off-Feeling statt geschäftigem Glitzerflitzer. Eine willkommene Abwechslung im Weihnachtswahnsinn.

klein-bearbeitet-5021klein-bearbeitet-5040klein-bearbeitet-5016

Die Ausstellung wird vom Team der Kunstwerkstatt organisiert. Viele Urgesteine, die hier hinter der Budel süße Waffeln backen. Das duftende Curry stammt von Susi Böck, die im legendären Roten Wolf in Langenlebarn jahrelang viele Hauben erkochte. Der Gløgg von Ragnhild Rød ist auch so ein Klassiker, den gibt es wahrscheinlich schon so lange wie den ARTvent, sprich so um die 15 Jahre.

klein-bearbeitet-5042

klein-bearbeitet-5066

klein-bearbeitet-5020

klein-bearbeitet-5047
Gibt’s auch: druckfrische LUST AUF NIEDERÖSTERREICH-Bücher

Also ab nach Tulln – die Ausstellung hat noch am 10., 16. und 17. Dezember geöffnet von 14 bis 18 bzw. 19 Uhr. Danach ist die Kunstwerkstatt natürlich auch immer wieder ein heißer Tipp für spannende Stunden: Konzerte, Kabarett, Kinderprogramm. Was für ein guter Ort!

Kunstwerkstatt Tulln, Albrechtsgasse 18, 3430 Tulln, office@kunstwerkstatt.at

klein-bearbeitet-5052

Advertisements
Pamela Schmatz

One thought on “Kunst-Curry in Tulln

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s